SMART CITY Conference

Programm

Tag 1, 17. November 2022
15:30 Uhr Beginn Tag 1
Einordnung: Was ist Smart City? Was sind die aktuellen Entwicklungen? –
Von den Grundlagen zum big picture
17:00 Uhr Networking und Coffee-Break
Insides: Internationale Smart City-Ansätze
Austausch : DO‘s & DONT‘S
19:00 UhrAbendveranstaltung
Tag 2, 18. November 2022
9:00 Uhr Beginn Tag 2
Smart City als Entwicklungsboost
Neubau und Veränderungen im Bestand
11:00 Uhr Networking und Coffee-Break
Die erlebbare Stadt – attraktive Innenstädte: Shopping, Showroom
13:00 UhrEnde der Konferenz

Themen

  • Von den Grundlagen zum big picture
    Einordnung der Smart City-Dimensionen, Zusammenwirken und Fallstricke
  • Neubau und Veränderungen im Bestand
    Ansätze und Lerneffekte in neuen Quartieren und traditionellen Innenstädten
  • Attraktive Innenstädte: Shopping oder showroom? 
    Wie bleiben Zentrum und Geschäftsstraßen attraktiv? 
    Was bedeutet das zudem für die letzte Meile und die städtischen Einnahmen?
  • Smart City als Entwicklungsboost
    Innovative Lösungen von Architekt:innen
  • Insides: Internationale Smart City-Ansätze 
    Lerneffekte und Übertragbarkeit
  • Austausch : DO‘s & DONT‘S 
    bei Smart City-Realisierungen

Tag 1

28. April 2021

10.30Begrüßung und Moderation des Tages
Michael Werner, Chefredakteur, TextilWirtschaft
10.45 Vortrag
Was Citys smart macht
Wegweisende Beispiele aus dem In- und Ausland
Univ.-Prof. Dr. Markus Mau, Smart City
11.15 Live-Talk
Die Stadt braucht den Handel, der Handel braucht die Stadt
Boris Palmer, Oberbürgermeister, StadtTübingen
Christian Klemp, Sprecher der Geschäftsführung, Modehaus Zinser, Tübingen, im Gespräch mit Judith Kessler, Redakteurin, TextilWirtschaft
12.00

Live-Talk
Herzstück Handwerk
Herzstück Handwerk – wie ein Traditions-Metzger die Stadt belebt

Dirk Freyberger, geschäftsführender Gesellschafter, Metzgerei Freyberger, Nürnberg, im Gespräch mit Jörg Schiffeler, Chefredakteur afz – allgemeine fleischer zeitung
12.30

Live-Talk
Was Menschen in die Städte bringt
Neue Chancen für City-Marketing und City-Touristik

Eliza Diekmann, Bürgermeisterin, Stadt Coesfeld
BernadetteSpinnen, Vorsitzende Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland/Leiterin Münster Marketing
und Armin Dellnitz, Geschäftsführer Stuttgart-Marketing, im Gespräch mit Sabine Pracht, Chefredakteurin, fvw
13:00

• BREAK •
14.00

Vortrag und Live-Talk
Chefsache City
Was die Bundesregierung für die Unternehmen in der Stadt bewirken will
Peter Altmaier
Bundesminister für Wirtschaft und Energie MdB, anschließend im Interview mit Michael Werner und Sarah Speicher-Utsch, TextilWirtschaft
14.30 Live-Talk
Innenstadt nach Corona:
Was muss die Politik jetzt tun? Und was tun wir?
Joanna Fisher, CEO, ECE MARKETPLACES, im Gespräch mit Michael Werner
15.00 Live-Talk
Die Magnetkraft der Local Heroes
Was Platzhirsche für ihre Stadt tun können
Alexander Petrskovsky, Vorstand Kastner & Öhler, Graz
Klaus Harnack, Geschäftsführer, hachmeister + partner
Boris Hedde, Geschäftsführer, IFH Köln, im Gespräch mit Hagen Seidel, Chefkorrespondent, TextilWirtschaft
15.30 Live-Talk
Ofen aus
Warum Stadtentwicklung ohne Gastronomie kollabiert
The Duc Ngo, Koch und Gastronom in Berlin, Frankfurt und Baden-Baden, Stephan von Bülow, Vorsitzender der Geschäftsführung, Block Gruppe, im Gespräch mit Boris Tomic, Chefredakteur dfv Hospitality media (foodservice/gv-praxis/ahgz)
16.00Kurze Zusammenfassung und Ende von Tag 1

Tag 2

29. April 2021

10.45Begrüßung und Moderation des TagesBoris Tomic, Chefredakteur dfv Hospitality media (foodservice/gv-praxis/ahgz)
11.00 Live-Talk
Heimat für Business und Tourismus
Warum Hotels einen bedeutenden Part in den Städten spielen
Dr. Caroline von Kretschmann, Geschäftsführende
Gesellschafterin, Der Europäische Hof Heidelberg, im Gespräch mit Brit Glocke, Redakteurin, Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (ahgz).
11.30 Vortrag
Der neue Charme der Stadtteil-Lagen
Andreas Feldenkirchen, Inhaber Matter Urban Market, Hamburg
12.00 Vortrag
Die größte Stadt zwischen Hamburg und Amsterdam – der Standort Bremen
Dr. Joh. Christian Jacobs, Vorsitzender des Vorstandes,
Joh. Jacobs & Co, Bremen / Hamburg,
und Jens Ristedt, Inhaber, Modehaus Ristedt, Bremen
12.30

Live-Talk
Frequenzbringer Nummer eins
Was Edeka & Co zum Kernstück der Stadt macht
Alexander Schäfer, Mitglied der Geschäftsführung, EDEKA Hundrieser, Essen, im Gespräch mit Mathias Himberg, Redakteur, Lebensmittel Zeitung
13.00

• BREAK •
14.00
Live-Talk
Umdenken – Die Stadt von morgen ist bunt und grün

Klaus Schwitzke, geschäftsführender Gesellschafter der Schwitzke-Gruppe,
Michael Bailly, Inhaber, Bailly Diehl, Hanau, im Gespräch mit Hagen Seidel, Chefkorrespondent, TextilWirtschaft
14.30 Live-Talk
Weiterentwickeln statt Retten
FÜNF HÖFE in München – ein Vorbild?
Henrike Waldburg, Head of Investment Management Global, Union Investment Real Estate, und Sebastian Guth, Geschäftsführer und Gründer von 21Media/Markenagentur für urbane Standorte, im Gespräch mit Hagen Seidel, TextilWirtschaft
15.00 Live-Talk
Wir Stadtretter
Warum Kommunen, Vermieter und Mieter gemeinsam mehr bewirken
Ariane Breuer, Geschäftsführerin Clever Expandieren/Initiatorin „Die Stadtretter“, und Simon Roth, Projektleiter, BAUprojekt Hanau, im Gespräch mit Boris Tomic, Chefredakteur dfv Hospitality media (foodservice/gv-praxis/ahgz)
15.30Kurze Zusammenfassung und Ende von Tag 2