Nonfood Kongress

16. – 17. Mai 2023 | Frankfurt am Main

Auf dem 14. Nonfood Kongress treffen sich die Top-Entscheider aus Nonfood-Handel und Industrie. Die Veranstaltung bietet die ideale Plattform, um sich einen Wissensvorsprung zu sichern und den Kontakt zu Kollegen und Partnerunternehmen auszubauen.

16. – 17. Mai 2023

Kap Europa | Frankfurt

5 Gründe für Ihre Teilnahme

  1. Impulse für Ihre strategischen Zielsetzungen gewinnen
  2. Von namhaften Brancheninsidern lernen
  3. Hintergrundinformationen und Einschätzungen zu Markttrends erhalten
  4. Marktteilnehmer und wichtige Partner erreichen
  5. Ausbau des eigenen Netzwerkes

In den vergangenen Jahren haben u.a. die folgenden Unternehmen am Kongress teilgenommen:
ALDI SÜD, B.O.B. Best of Books, Butlers, Bünting, Donkey Products, DUNI, EDEKA Hannover-Minden, EK/servicegroup, FACKELMANN, glaskoch, Globus SB-Warenhaus, Handelshof, IKEA Deutschland, iSi Deutschland, Kaufland, Kodi Diskontläden, Leifheit, Marabu, Markant, Melitta Group, METRO, Ravensburger Spieleverlag, REWE Group Buying, Scheurich, Schleich, Simba-Dickie-Group, SodaStream, STABILO, Tchibo, Varta

Neu: 23. Mai 2022

Exklusives Meet & Greet am Vorabend in der Champions Bar des Marriott Hotels

Branchentreff Nonfood 2021

powered by

Veranstaltungsort

Kap Europa Frankfurt
Osloer Str. 5
60327 Frankfurt am Main

Telefon: + 49 069 75750

Clean & Safe

Hygienisch einwandfreie und sichere Veranstaltungen

Das von der dfv Conference Group und der InfraCert GmbH neu entwickelte Zertifikat „Clean & Safe“ ermöglicht hygienisch einwandfreie und sichere Veranstaltungen. Mit knapp 50 Maßnahmen deckt der Zertifizierungskatalog jegliche Gefahrenpunkte vor, während und nach einer Veranstaltung ab, um die Sicherheit aller an einer Veranstaltung beteiligten Personen zu gewährleisten.

Neben dem umfangreichen Zertifizierungskatalog ist auch die Einhaltung und Umsetzung von 2G+ für uns als Veranstalter unerlässlich. Wir werden Sie hier zu gegebenem Zeitpunkt mit den wichtigsten Informationen versorgen.