Supply Chain Summit

Programm

Ab 08.30

Welcome & Networking

09.20 – 10.00

Gemeinsames Programm auf einer Bühne für beide Teilnehmerkreise

10.00 – 11.00

Networking-Break

11.00 – 12.30

Programm Supply Chain Summit

11.00 – 12.30

Programm Sustainability Summit

12.30 – 14.30

Lunch-Break

13.30 – 14.15

Deep Dive Sessions

14.30 – 15.20

Programm Supply Chain Summit

14.30 – 15.20

Programm Sustainability Summit

15.20 – 15.40

Networking-Break

15.40 – 16.40

Programm Supply Chain Summit

15.40 – 16.40

Programm Sustainability Summit

16.45

Ende der Veranstaltungen

Das vollständige Programm finden Sie hier im Mai 2024.

18. September 2024

9.30Eröffnung & WelcomeUlrike Wollenschläger, Chefin vom Dienst, TextilWirtschaft
BESCHAFFUNG & PRODUKTION
9.35Keynote
China – shall I stay or shall I go
Jörg Wuttke, Präsident der Europäischen Handelskammer in China
Live aus Peking
10.05Vortrag
Global Sourcing im Wandel: Einschätzungen eines global agierenden Beschaffers
Thomas Hebestreit, CEO, Royal Spirit Group
10.30TW Talk-Runde
Energiekrise, Inflation & Konsumzurückhaltung – wie gehen die Player der Fashion Branche mit den Herausforderungen im Supply Chain Management um?
Ralf Düster, Co-Founder & Mitglied des Vorstands, Setlog
Dr. Horst Gersmeyer, Group COO / Mitglied der Geschäftsführung, Seidensticker Gruppe
Oliver Hein, COO, s.Oliver Group
Marina Klostermann, Director Key Account Management Europe, Forto

Moderation: Ulrike Wollenschläger, Chefin vom Dienst, TextilWirtschaft

11.05NETWORKING-BREAK

DISTRIBUTION & LOGISTIK
11.45Vortrag
Flexible und resiliente Prozesse in der Intralogistik
Jennifer Beuth, Abteilungsleiterin Intralogistik und -IT Planung, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik
12.05Vortrag
Einblicke in die Fulfillment-Strategie von Levi´s und die Rolle des Distributionszentrums in Dorsten
Torsten Müller, Vice President, Distribution, Europe & South Asia-MEA, Levi Strauss & Co.
12.15TW Talk-Runde
Auftragsschwankungen, fehlende Flächen – wie werden die Herausforderungen in Distribution und Lagerung gemeistert?
Torsten Müller, Vice President, Distribution, Europe & South Asia-MEA, Levi Strauss & Co.
Marcus Karten, Director Fashion Lifestyle, Fiege Logistik
Ronny Hirth, Director Supply Chain Management, SportScheck GmbH

Moderation: Ulrike Wollenschläger, Chefin vom Dienst, TextilWirtschaft

12.45TW Talk
E-Com Expansion ins Ausland – Chancen und Herausforderungen für die Logistik
Thomas Morgenroth, Leiter Logistik Operations, BFS Baur Fulfillment Solutions GmbH im Gespräch mit Ulrike Wollenschläger, Chefin vom Dienst, TextilWirtschaft
13.00LUNCH-BREAK
13.45 – 14.30DEEP DIVE SESSION: INTERAKTION. NETWORKING. PRAXIS-TIPPS.
Thema I
Die Weiterentwicklung des Taschensorter – durch neue Sortieralgorithmen zum atmenden System, geringerem Flächenbedarf und flexiblen Anpassungsmöglichkeiten bei Auftragsschwankungen
Martin Völkel, Leiter Materialflussplanung und Vertrieb Taschensorter, SCHÖNENBERGER SYSTEME GmbH
Thema II
Strenge Regeln seit 2023 zu mehr Nachhaltigkeit in den Lieferketten: Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz und ein erster Zwischenstand
Dr. Nanni Spitzer, Partner, Osborne Clarke
Dr. Lars Kutzner, Partner, Osborne Clarke
TRANSFORMATION & DIGITALISIERUNG
14.45START-UP SESSION
Innovative Ideen und Praxisbeispiele für eine transparente, digitalisierte und nachhaltige Supply Chain
Session I
Lieferkettentransparenz in der Textilindustrie – Wie enge Kollaboration in globalen Lieferketten möglich wird
Lukas Pünder, CEO & Mitgründer, retraced
Session II
Wie ein Start-up die Fashion Branche mit einem nachhaltigen Lagersystem revolutioniert
Sebastian Welp, CEO & Founder, Lagerkarton Systembox GmbH
15.30Vortrag
Transparenz und Sorgfaltspflicht entlang der Supply Chain: Wie diese wichtigen Anforderungen erfüllt werden können
Carolin Franitza, Stakeholder Managerin, OEKO-TEX®
Isabelle Ilori-King, Geschäftsführende Gesellschafterin, Weitblick GmbH & Co. KG

15.50NETWORKING-BREAK
URBANE LOGISTIK
16.15Vortrag
Urbane Logistik – zurück zur Postkutsche?
Silke Höhl, Referentin Koordination und Steuerung Assets and Maintenance, DB Cargo AG
16.35Best Case
Smart City Loop – wie kann Mode in Zukunft effizient, schnell und bedarfsgerecht in Städte geliefert werden?
Christian Kühnhold, Geschäftsführender Gesellschafter, Smart City Loop GmbH
16.50CLOSING & LEARNINGSUlrike Wollenschläger, Chefin vom Dienst, TextilWirtschaft
17.00Ende der Veranstaltung