digital talk:

HR 4.0 – Digitalisierung wird einfacher. Und nützlicher.

Donnerstag, 1. Juli 2021, 10.00 – 11.00 Uhr

“Digitalisierung ist keine Wahlmöglichkeit, sondern eine Entscheidung, die vom Markt – den Bewerbern und Mitarbeitern – vorgegeben wird.”

Die Digitalisierung der Arbeitswelt schreitet unaufhaltsam voran. Nachdem zahlengetriebene Abläufe wie Buchhaltung und Controlling in den meisten Firmen schon seit Jahrzehnten mit Unterstützung von Software abgewickelt werden, wurden in den letzten Jahren auch die Prozesse in Bereichen wie Marketing und Sales zunehmend digitalisiert. Wie steht es jedoch um die Personalabteilung, die sich, nicht zuletzt aufgrund von Veränderungen am Arbeitsmarkt und dem “war for talents”, von einer unterstützenden Funktion zur Kernfunktion erfolgreicher Unternehmen entwickelt hat? Wo steht HR 4.0?

Referenten & Moderation

Johannes Hillebrandt

Johannes Hillebrandt

Digitalisierungs- und Produktexperte, Personio GmbH

Johannes Hillebrandt betreut als Digitalisierungs- und Produktexperte bei Personio Unternehmen aus verschiedenen Branchen bei der Digitalisierung ihrer Personalprozesse. Dabei zeigt er, wie die Grundlagen von HR-Arbeit optimiert werden können, so dass sich Personaler auf die wichtigste Ressource des Unternehmens konzentrieren können: ihre Mitarbeiter!

Prof. Dr. Nicolas Bogs

Prof. Dr. Nicolas Bogs

Unternehmens- und Personalberater, Podcast-Host und Professor für HR-Management

Der Geschäftsführer der TANGRON Personalberatung macht Organisationen und Personen erfolgreich. Vor allem besetzt er mit seinem Team Positionen mit den richtigen Persönlichkeiten. Darüber hinaus hilft der ausgebildete Business-Coach Menschen, Ihre Talente zu entdecken und zu entfalten. Im Podcast „Personalwelten“ unterhält er sich mit Gästen zu spannenden Themen aus dem Personalbereich. Als Professor für Strategische Führung lehrt der Unternehmer und Manager an der Hochschule Fresenius in Hamburg; dort leitet er auch den Masterstudiengang Human Resources Management. Seine Passion sind Menschen, Metropolen und das, was man hoffentlich irgendwann einmal Golf nennt.

Gut zu wissen

Ihre Teilnahme erfolgt via CrowdCast. Nach der Registrierung (siehe “Jetzt anmelden”) erhalten Sie in einer separaten E-Mail Ihren persönlichen Teilnahmelink, welchen Sie bis zur Veranstaltung gut aufheben sollten.

Sie benötigen für Ihre Teilnahme nur:

  • eine stabile Internetverbindung
  • den Google Chrome Browser

Ihre Fragen können Sie direkt im Chat neben dem Stream stellen. Diesen können Sie auch zum direkten Austausch mit anderen Teilnehmern nutzen.

Jetzt anmelden

Nach der Anmeldung erhalten Sie zwei E-Mails. Eine E-Mail mit dem Absender “XING-Events”, welche Ihre Teilnahme bestätigt sonst aber keinen nutzen für Sie hat. Und eine E-Mail mit dem Absender “dfv Mediengruppe GmbH via Crowdcast”. Bitte heben Sie diese E-Mail gut auf, da sie wichtig ist für Ihre Teilnahme. Sie enthält Ihren individuellen Teilnahmelink über den Sie am Veranstaltungstag zum Stream gelangen.

Für jede Anmeldung wird ein individueller Teilnahmelink generiert. Bitte nutzen Sie daher für jede angemeldete Person ein eigene E-Mail Adresse.

Ihr Ansprechpartner

Emilia Schmökel

emilia.schmoekel@dfvcg.de
+49 69 7595 3029

Jana Keiber

jana.keiber@dfvcg.de
+49 69 7595 3016