digital talk:

Papier im Visier

Nachhaltig, innovativ, voll im Trend

18. Oktober 2022 | 11:00 – 12:00 Uhr

Papier, Karton und Wellpappe sind wichtige Prozessgüter im täglichen Geschäft, sei es in der Lebensmittel-, Textil-, Agrar oder Medienbranche. Ohne Papier geht es nicht. Im Kampf gegen den Klimawandel wird dieser nachwachsende Rohstoff immer wichtiger und ist eine willkommene Alternative zu den üblichen Verpackungsmaterialien aus Kunststoff. Aber die Energiesituation, Lieferkettenproblematiken und der Krieg in der Ukraine beeinflussen die Papiernutzer stark. Im Fokus bei der Entwicklung neuer Sorten stehen Umweltverträglichkeit sowie Nachhaltigkeit der Produkte und Prozesse.

Erfahren Sie von Experten aus der Papierbranche, was die neuesten Herausforderungen und Entwicklungen sind und wieso diese für Ihre Business-Entscheidungen relevant sind.

Im Digital Talk stehen folgende Themen im Fokus:

  • Welche Bedeutung hat die Energiekrise in der Papierindustrie auf Ihre Branche?
  • Welche Produktionsengpässe könnten Ihrem Business drohen?
  • Welche umweltverträglichen Verpackungsmaterialien gibt es im Bereich der Lebensmittelverpackung?
  • Wie schafft man mit Papier und Karton eine wirklich gute Umweltbilanz?
  • Wie steht es um die Systemrelevanz und Verfügbarkeit von Papier und Karton?
  • Transformation mit Innovation am Beispiel der Spezialpapierherstellung
  • Dekarbonisierung, Produktentwicklung, Kreislaufwirtschaft

Vortragende

Freuen Sie sich auf folgende Vortragende:

Alexander von Reibnitz

Alexander von Reibnitz

Hauptgeschäftsführer des Verbandes DIE PAPIERINDUSTRIE

Alexander von Reibnitz ist Hauptgeschäftsführer des Verbandes DIE PAPIERINDUSTRIE. Zuvor arbeitete er beim Wort & Bild Verlag als Mitglied der Geschäftsleitung und Geschäftsführer der Tochter Isartal Health Media. Vorher war er fast 18 Jahre in verschiedenen Positionen beim Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, seit 2006 als Geschäftsführer, in Berlin tätig. Seine Laufbahn begann von Reibnitz bei einem großen Konsumgüterhersteller, im Beratungsgeschäft und in einem Start-up. Sein BWL-Studium absolvierte er an der LMU München und schloss es als Diplom-Kaufmann ab.

Dr. Markus Wildberger

Dr. Markus Wildberger

Corporate Director Technology, Papierfabrik August Koehler SE

Im Sommer 2016 übernahm Dr. Markus Wildberger die Produkt- und Verfahrensentwicklung der Papierfabrik August Koehler SE. 2017 wechselte er in den Geschäftsleitungskreis und ist in seiner Funktion als „Corporate Director Technology“ für die Innovations-, Forschungs- und Entwicklungsagenden der Papierfabrik August Koehler SE verantwortlich. Hierzu gehören neben den strategischen und operativen Fragestellungen der  Geschäftsbereiche „Thermo, FineTech, SD, Dekor und FlexTech auch die Bereiche Mikroverkapselung, Produkt- und  Patentsicherheit, Analytik und der technische Kundenservice.

Mit Blickrichtung Bioökonomie liegt  sein Hauptaugenmerk in der Entwicklung / Implementierung von innovativen Technologien und nachhaltigen Produkt- / Lösungskonzepten im Bereich funktioneller Oberflächen und Verpackungssystemen.

Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit in der Papierindustrie engagiert sich Dr. Wildberger im INFOR Forschungsrat, im Kuratorium für Forschung und Technik sowie im Vorstand des Vereins ZELLCHEMING und dem Fachausschuss COAT.

Moderation: Kerstin Graf

Moderation: Kerstin Graf

Chefredakteurin, Wochenblatt für Papierfabrikation, Professional Papermaking und www.fibers-in-process.de

Dr.-Ing. Kerstin Graf studierte Maschinenbau, Verarbeitungs- und Verfahrenstechnik, Papiertechnik an der TU Dresden. Sie wurde zu einem papiertechnischen Thema promoviert. Anschließend war sie in der Papierindustrie in verschiedenen Positionen, u.a. in der strategischen Entwicklung, im Produktmanagement, sowie als Verkaufsleiterin eines bekannten deutschen Papierherstellers. Seit 2008 ist sie im Deutschen Fachverlag tätig und verantwortet die Position der Chefredakteurin für die Printmagazine Wochenblatt für Papierfabrikation, Professional Papermaking sowie das Onlineportal www.fibers-in-process.de.

Jetzt anmelden

Wir freuen uns auf Sie!

Gut zu wissen

Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie Ihre Anmeldebestätigung sowie einen Link für Ihren Kalendereintrag. Die Zugangsdaten zum Einloggen erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Digital Talks.

Medienpartner:

Ihre Ansprechpartner:innen

Programm

Sarah Sternberger
sarah.sternberger@dfvcg.de
+49 69 7595 3039

Organisation

Marie Hartmann
marie.hartmann@dfvcg.de
+49 69 7595 3028