digital workshop:

Social Media in der Eventkommunikation

2. November 2023

9:30 – 12:30 Uhr

AUSVERKAUFT

Weiterer Termin:

23. November 2023

9:30 – 12:30 Uhr

Eventkommunikation erfolgt heute fast ausschließlich über die sozialen Kanäle. Mit LinkedIn, Facebook, Instagram, X (zuvor: Twitter) & Co. stehen unterschiedliche Plattformen für die Onlinekommunikation zur Verfügung, die zielführend und gewinnbringend bespielt werden wollen.

Neben der Gewinnung von Teilnehmenden ermöglichen strategisch ausgerichtete Social-Media-Aktivitäten Veranstaltenden, in direkten Kontakt zur interessierten Zielgruppe zu gehen, langfristige Beziehungen aufzubauen und eine transparente Kommunikation zu verfolgen.

Um erfolgreich aus der Menge an Eventangeboten – ganz gleich ob offline oder online – herauszustechen, bedarf es dabei einer Strategie, die zwei wichtige Ziele verfolgt: die Bildung einer Community und die transparente und glaubhafte Kommunikation.

Inhalte des digital workshops:

  • Social Media in der Eventkommunikation – Werbung vs. Content
  • Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn, XING – die richtigen Kanäle finden
  • Nachhaltigkeitskommunikation und welche Rolle Social Media dabei spielt
  • Redaktionspläne, Social Listening und Monitoring – die wichtigsten Werkzeuge für Social Media
  • Tipps für die eigene Social-Media-Strategie und deren Anwendung im beruflichen Alltag

Darum sollten Sie dabei sein:

  • Lernen Sie das Potenzial vom Social-Media-Einsatz für Events kennen
  • Finden Sie geeignete Kanäle
  • Nehmen Sie Impulse für die eigene Strategie mit

Vortragende

Freuen Sie sich auf:

Kerstin Hoffmann-Wagner

Kerstin Hoffmann-Wagner

Inhaberin, HOFFMANN EVENTBERATUNG

Seit 2000 arbeitet Kerstin Hoffmann-Wagner im Eventbereich – erst als Senior Referentin für Events in einem Finanzunternehmen und seit 2012 selbstständig als Eventberaterin und zertifizierte Trainerin.

Heute begleitet die Expertin für nachhaltige und inklusive Events Planer*innen sowie Veranstaltende aus Unternehmen, Verbänden und Institutionen dabei, wie sie ihre Eventprojekte nachhaltig und inklusiv ausrichten und transparent darüber kommunizieren. Ihre Tätigkeitsbereiche: Zeitgemäße Eventkommunikation, Nachhaltigkeit sowie Inklusion und Barrierefreiheit für Events und Messen.

Sie ist gemeinsam mit Gudrun Jostes Autorin des Praxisbuchs „Barrierefreie Events“ (SpringerGabler, 2021), Fachautorin im Sammelwerk „CSR in Hessen“ (Springer-Gabler, 2021) sowie Fachautorin im Sammelwerk „Atlas barrierefrei bauen“ (RudolphMüllerVerlag, 2018).

Zudem ist Kerstin Hoffmann-Wagner die Gründerin des seit 2017 bestehenden Netzwerks „Women in events D.A.CH.“ für deutschsprachige weibliche Eventprofessionals, das mittlerweile ca. 800 Mitglieder umfasst.

2. November – AUSVERKAUFT

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt anmelden für den 23. November

Wir freuen uns auf Sie!

Gut zu wissen

Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie Ihre Anmeldebestätigung sowie einen Link für Ihren Kalendereintrag. Die Zugangsdaten zum Einloggen erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des digital talks.

Medienpartner

performed by

Ihre Ansprechpartner:innen

Programm

Sarah Sternberger
sarah.sternberger@dfvcg.de
+49 69 7595 3039

Organisation

Marie Hartmann
marie.hartmann@dfvcg.de
+49 69 7595 3028

Marketing & Social Media

Sina Goy
sina.goy@dfvcg.de
+49 69 7595 1904