digital talk:

Glas, Alu – oder Karton: Quo vadis, Getränkeverpackung?

24. April 2024

11:00 – 12:00 Uhr

Getränkeverpackungen stehen besonders für innovative Entwicklungen. In Deutschland ermöglichen etwa bei alkoholfreien Getränken die Pfandsysteme bei Mehrweg und Einweg mit Rücklaufquoten zwischen 96 und 99 Prozent eine effektive Wiederverwendung beziehungsweise vorbildliche Materialkreisläufe mit einem hochwertigen Recycling. Hierzulande hatten Brauereien und Mineralbrunnen schon vor über 70 Jahren damit begonnen, eigene Mehrwegsysteme aufzubauen, die bis heute bestehen. Allein die 1.500 überwiegend handwerklichen und mittelständischen Brauereien in Deutschland haben aktuell etwa vier Milliarden Mehrwegpfandflaschen im Umlauf und erreichen damit einen Mehrweganteil von ca. 80 Prozent. Vor besagtem Hintergrund blicken wir mit diesem Digital Talk in die ereignisreiche Zukunft des Getränkeverpackungssegments: Was kann, was muss eine Getränkeverpackung heute – und in den kommenden Jahren – leisten? Was sind die Anforderungen von Handel, Verbraucher und Gesetzgeber? Und nicht zuletzt: Welchen Einfluss hat die EU-Verpackungsverordnung PPWR? Ein Deep Dive ins kühle Nass – mit packREPORT-Redakteur Matthias Laux und spannenden Gästen.

Vortragende

Freuen Sie sich auf:

Claudia Bierth

Claudia Bierth

European Manager Sustainability & Public Affairs Beverage Packaging EMEA, Ball Corporation
Erich Jaquemar

Erich Jaquemar

Strategic Account Manager, Vetropack Austria
Thomas Müller

Thomas Müller

Head of Business Development D/CH, DS Smith
Martin Schröder

Martin Schröder

Geschäftsführer, Fachverband Kartonverpackungen für flüssige Nahrungsmittel (FKN)
Moderation: Matthias Laux

Moderation: Matthias Laux

Redaktion, packREPORT

Jetzt anmelden

Wir freuen uns auf Sie!

Gut zu wissen

Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie Ihre Anmeldebestätigung sowie einen Link für Ihren Kalendereintrag. Die Zugangsdaten zum Einloggen erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des digital talks.

Medienpartner

Ein Business Event von

Ihre Ansprechpartner:innen

Programm

Irina Kolev
irina.kolev@dfvcg.de
+49 69 7595 3043

Organisation

Marie Hartmann
marie.hartmann@dfvcg.de
+49 69 7595 3028

Marketing & Social Media

Sina Goy
sina.goy@dfvcg.de
+49 69 7595 1904