digital talk:

Creating impact at (business) events.

People, Planet, Purpose

8. März 2023

14.00 – 15.00 Uhr

Nachhaltigkeit ist eine Gemeinschaftsaufgabe und gemeinsam können wir es schaffen, Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit zu finden.

Der zweiten gemeinsame Digital Talk der IMEX und der tw tagungswirtschaft ist deshalb dem Thema „Impact“ in den Dimensionen „People, Planet, Purpose“ gewidmet. Wir besprechen mit inspirierenden Gästen, darunter Destinationen und weitere MICE-Supplier, wie sie diesen Weg schon beschreiten für ein neues Miteinander – für die Meetingbranche der Zukunft.

Anhand konkreter Projekte, Initiativen und Beispiele erfahren Sie aus dem Markt, wo die MICE-Branche steht und wie Nachhaltigkeit in allen Facetten kreativ, werthaltig und sinnstiftend implementiert werden kann.

Dabei wollen wir auch einen Blick auf das neue Format MICE IMPACT Academy werfen, das erstmalig im Rahmen der IMEX Frankfurt 2023 stattfinden und konkret auf die operative Ebene der Eventplanung eingehen wird – mit begeisternden Workshops, spannenden Keynotes, tiefgehenden Dialogen und wertvollen Expertentipps.

Im kostenfreien digital talk „Plattformen für Businessevents“ sprechen wir mit verschiedenen Anbietern über die Frage, wie man den passenden Plattform findet:

  • Welche Anforderungen habe ich? Was muss ich vorab definieren?
  • Welche Learnings gibt es aus dem vergangenen Jahr?
  • Welche Funktionen bieten die Plattformen?
  • Welche Plattform passt zu meinem Event?
  • Muss ich eine Plattform designen lassen oder gibt es ein passendes Tool, das zu meinen Anforderungen passt?

Vortragende

Freuen Sie sich dabei auf folgende Vortragende:

Moderation: Tanja Knecht

Moderation: Tanja Knecht

Brand Ambassador, IMEX Group

Enrico Dreßler beschäftigt sich seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn mit Veranstaltungs- und Medientechnik. Mit Gründung der ersten Firma „schickschön“ wurden bis zum Beginn der Corona-Pandemie Live-Produktionen jeglicher Größenordnung von Europa bis zum Mittleren Osten umgesetzt. Der radikale Umbruch im März 2020 war der Ausgangspunkt für eine ebenso beeindruckende Entwicklung der zweiten Firma „smartEvents“.
Als einer der ersten zertifizierten Partneragenturen weltweit und stärkster Service im deutschsprachigen Raum für die Live-Event-Plattform „hopin“ wird nun im beginnenden Zeitalter der hybriden Events das volle Potential aus beiden Welten genutzt.
Neben der technischen Ausstattung umfasst dies auch Beratungen zur Konzeption, Teilnehmermanagement und zur Umsetzung. Zusatzleistungen wie Helpdesks und Hotlines ergänzen das Portfolio.

Moderation: Kerstin Wünsch

Moderation: Kerstin Wünsch

Chefredakteurin, tw tagungswirtschaft

Stephanie Hellstedt arbeitet seit 25 Jahren in der Eventbranche. Die gebürtige Schwedin hat weltweit Events organisiert und sich dabei immer für die Digitalisierung der Veranstaltungsbranche interessiert. Heute ist sie Geschäftsführerin von InvitePeople Deutschland und kann mit der Plattform an vorderster Front an die Digitalisierung von allen Arten von Events, live, hybrid oder digital,  mitwirken.

Jetzt anmelden

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Powered by:

Eine Veranstaltung von:

Gut zu wissen

Wichtige Informationen rund um Ihre digitale Teilnahme

Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie Ihre Anmeldebestätigung sowie einen Link für Ihren Kalendereintrag. Die Zugangsdaten zum Einloggen erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Digital Talks.

Ihre Ansprechpartner:innen

Wir sind für Sie da

Projektleitung

Sarah Sternberger
sarah.sternberger@dfvcg.de
+49 69 7595 3039

Organisation

Marie Hartmann
marie.hartmann@dfvcg.de
+49 69 7595 3028