Fashion Supply Chain Summit 2020

Referenten

Michael Dumke

CEO
Otto International (Hong Kong)

Michael Dumke sammelte nach einer kaufmännischen Ausbildung erste Berufserfahrungen als Einkäufer bei der Otto Group. Der gebürtige Hamburger kam 1990 als Management-Trainee in die Beschaffung zu Otto International nach Hongkong. Anschließend hatte er Positionen in Thailand, Indonesien und Singapur inne, bevor er im Jahr 2000 für das Unternehmen nach Mailand wechselte.

2004 kehrte Michael Dumke in seine Wahlheimat Hongkong zurück, wo er zunächst die Geschäftsführung für Eddie Bauer International übernahm. Er verließ die Otto Gruppe anschließend, um für vier Jahre als Direktor das Unternehmen Lidl Hongkong Ltd. zu leiten. Seit Juni 2011 ist Michael Dumke nun als CEO für die globalen Geschäfte von Otto International (HK) Ltd. verantwortlich.

Mit mehr als 1300 Mitarbeitern und mehr als 20 Büros in den wichtigsten Beschaffungsmärkten der Welt hat Otto International ein Netzwerk von Qualitätslieferanten in der Bekleidungs-, Zubehör-, Dessous-, Schuh-, Dekorations- und Möbelbranche aufgebaut und ist zudem für seine Qualitätskontrolle, Audit- und Supply-Chain-Dienstleistungen bekannt.

Otto International bedient als globale Beschaffungsorganisation sowohl die gesamte Otto Gruppe als auch namhafte externe Kunden.