digital talk:

Sustainable Packaging

Dienstag, 23. März 2021, 11.00 – 12.00 Uhr

Vom Marketingversprechen bis zur echten Einlösung: Ein weiter Weg.

Der Begriff Nachhaltigkeit treibt seit Jahren die Konsumgüterindustrie und den Handel an. Aber: Nachhaltigkeit durfte zunächst nichts kosten. Doch mit Greta Thunberg kam eine Bewegung auf, die viel bewegte: Plötzlich fühlte sich die FMCG-Riesen in der Verantwortung. Doch schnelle Lösungen gibt es nicht.

Und dennoch: Es gibt die Leuchttürme, die schon immer den Nachhaltigkeitsgedanken in unternehmerisches Handeln ummünzten. Für die allermeisten Marktteilnehmer ist es aber noch ein weiter Weg, bis ihre Verpackungen dem Kreislaufwunsch entsprechen.

Wir sprechen mit renommierten Markenartiklern über den Status quo im Sustainable Packaging.

Referenten & Moderation

Sonja Bähr

Sonja Bähr

Packaging Analyst, TILISCO GmbH

Studierte Verpackungstechnik und des Wirtschaftsingenieurswesen in Berlin.

Nach fast 20 Jahren als Geschäftsführerin des Deutschen Verpackungsinstituts e.V. und des Bund Deutscher Verpackungsingenieure e.V. ist sie seit Sommer 2018 bei der TILISCO GmbH, einem Ingenieurbüro für Verpackungsmanagement und –beratung, als Packaging Analyst tätig. Ihre Schwerpunkte sind ganzheitliche, nachhaltige Verpackungskonzepte und die Kommunikation mit und auf der Verpackung.

Tilman Eichstädt

Tilman Eichstädt

Senior Vice President Supply, Product & Sustainability, HelloFresh

Studierter Volkswirt und Professor für Supply Chain Management. 15 Jahre lang mit Schwerpunkt auf Einkauf und Supply Chain in der Beratung und der Solarindustrie tätig, unter anderem bei McKinsey&Company. Seit 2016 bei HelloFresh für Einkauf und Verpackung verantwortlich, seit 2018 auch für Produkt und Nachhaltigkeit.

Timothy Glaz

Timothy Glaz

Leiter Corporate Affairs, Werner & Mertz GmbH

Ralf Massow ist seit 2011 als selbstständiger Interim Manager freiberuflich tätig und wird überwiegend für Vakanz-Überbrückungen auf der ersten oder zweiten Führungsebene im Bereich Finance, Controlling, Accounting insbesondere aber im Rahmen von Projekten bei der Begleitung von Mergers & Acquisitions oder für Restrukturierungen beauftragt. Zuletzt unterstützte der studierte Diplom-Kaufmann einen international führenden Produzenten der Konsumgüterindustrie in der Führung des Controllings von 9 Produktionsbetrieben in 5 Ländern (Deutschland und Südosteuropa). Davor war er unter anderem als Finanzdirektor in Konzernen mit mehreren tausend Mitarbeitern sowie als Kaufmännischer Leiter im familiengeführten Mittelstand tätig.

MODERATION: Matthias Mahr

MODERATION: Matthias Mahr

Redaktion, Lebensmittel Zeitung und dfv Verpackungsmedien, dfv Mediengruppe

Ralf Massow ist seit 2011 als selbstständiger Interim Manager freiberuflich tätig und wird überwiegend für Vakanz-Überbrückungen auf der ersten oder zweiten Führungsebene im Bereich Finance, Controlling, Accounting insbesondere aber im Rahmen von Projekten bei der Begleitung von Mergers & Acquisitions oder für Restrukturierungen beauftragt. Zuletzt unterstützte der studierte Diplom-Kaufmann einen international führenden Produzenten der Konsumgüterindustrie in der Führung des Controllings von 9 Produktionsbetrieben in 5 Ländern (Deutschland und Südosteuropa). Davor war er unter anderem als Finanzdirektor in Konzernen mit mehreren tausend Mitarbeitern sowie als Kaufmännischer Leiter im familiengeführten Mittelstand tätig.

Gut zu wissen

Ihre Teilnahme erfolgt via CrowdCast. Nach der Registrierung (siehe “Jetzt anmelden”) erhalten Sie in einer separaten E-Mail Ihren persönlichen Teilnahmelink, welchen Sie bis zur Veranstaltung gut aufheben sollten.

Sie benötigen für Ihre Teilnahme nur:

  • eine stabile Internetverbindung
  • den Google Chrome Browser

Ihre Fragen können Sie direkt im Chat neben dem Stream stellen. Diesen können Sie auch zum direkten Austausch mit anderen Teilnehmern nutzen.

Jetzt anmelden

Nach der Anmeldung erhalten Sie zwei E-Mails. Eine E-Mail mit dem Absender “XING-Events”, welche Ihre Teilnahme bestätigt sonst aber keinen nutzen für Sie hat. Und eine E-Mail mit dem Absender “dfv Mediengruppe GmbH via Crowdcast”. Bitte heben Sie diese E-Mail gut auf, da sie wichtig ist für Ihre Teilnahme. Sie enthält Ihren individuellen Teilnahmelink über den Sie am Veranstaltungstag zum Stream gelangen.

Für jede Anmeldung wird ein individueller Teilnahmelink generiert. Bitte nutzen Sie daher für jede angemeldete Person ein eigene E-Mail Adresse.

Ihr Ansprechpartner

Raphael Como

raphael.como@dfvcg.de
+49 69 7595 3022