digital talk:

Food Code – Wie Technologie unsere Lebensmittelwelt auf den Kopf stellt

Talkreihe:
7.6.2022 | 23.6.2022 | 5.7.2022 | 15:00 – 16:00 Uhr

Worum geht’s?

Die AgriFood-Branche befindet sich mitten in einem Umbruch. Digitalisierung und künstliche Intelligenz revolutionieren die Art, wie wir Lebensmittel erzeugen, verteilen, kaufen und genießen.

Egal ob Lieferapps, selbstfahrende Erntemaschinen oder unser Abendessen auf Instagram: digitale Technologie bestimmt heute nicht nur, wie wir zu unserem Essen finden, sondern auch wie Lebensmittel angebaut, geliefert und gekocht werden. Lassen die Landwirte von Morgen autonome Drohnen über dem Acker steigen? Arbeitet der Bauer in Zukunft noch auf dem Feld? Wie kaufen wir im voll vernetzten Supermarkt der Zukunft ein?

Erfahren Sie in unserer dreiteiligen Webinar-Reihe von Digital-Experte und agrarzeitungs-Chefredakteur Olaf Deininger, welche Veränderungen auf Unternehmen und Unternehmer zukommen, wie die stärksten Veränderungstreiber aussehen, wie Technologie die Art und Weise verändert, wie wir Lebensmittel produzieren und vermarkten und wie Sie Ihr Unternehmen optimal darauf einstellen.

Programm

Freuen Sie sich auf folgende Inhalte

Folge 1:
Autonome Maschinen und Landwirtschaft 4.0

Warum smarte Technologie uns bei der Transformation der Landwirtschaft Richtung Nachhaltigkeit unterstützen und der Landwirt trotzdem zum Uber-Fahrer dieses Jahrzehnts werden könnte. Dabei steht im Fokus, wie wir Lebensmittel in der Zukunft erzeugen und warum Blockchain darin eine wichtige Rolle spielt.

Relevant für folgende Branchen: Landwirtschaft, Züchter, Mäster, Veredler, Fleisch-Industrie, Landtechnik, Pflanzenschutz, Saatgut, Logistik, Start-Ups, Wissenschaft    

Folge 2
:
Elektronische Nasen und Personal Food

Künstliche Intelligenz und Plattform-Ökonomie revolutionieren Produktentwicklung in der Food-Branche. Digitale Food Communities kreieren ihre eigenen Produkte. Wie sieht die Lebensmittelindustrie der Zukunft aus?

Relevant für folgende Branchen: Lebensmittel-Industrie, Lebensmittel-Handwerk, Logistik, Start-Ups, Wissenschaft      

Folge 3
:
Future Grocery und die intelligente Lieferkette

Der Supermarkt der Zukunft weiß, wann Dein Magen knurren wird. Was bedeutet das für die Marktforschung wie wir sie kennen und für künftige Entwicklungen in der Logistik und im Lebensmitteleinzelhandel? Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung. Kompakt in 60 min zeigt unser Food-Experte Olaf Deininger, was Sie rund um das Thema wissen müssen.

Relevant für folgende Branchen: Lebensmittel-Einzelhandel, Gastronomie, Logistik, Start-Ups, Wissenschaft    

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung. Kompakt in 60 min zeigt unser Food-Experte Olaf Deininger, was Sie rund um das Thema wissen müssen.

Vortragende

Freuen Sie sich auf:

Olaf Deininger

Olaf Deininger

Entwicklungs-Chefredakteur agrarzeitung

Nach über 10 Jahren in verschiedenen Leitungsfunktionen in der Ingredientsbranche mit globalem Fokus (u.A. Kerry Ingredients and Flavors, Frutarom Savory Solutions und International Flavors and Fragrances) hat der gelernte Koch und Diplom Ernährungswissenschaftler den Weg zur Rügenwalder Mühle eingeschlagen, wo er seit April letzten Jahres den Posten des „Head of R&D“ ausfüllt. In dieser Funktion ist er verantwortlich für Produktinnovationen und die sensorische Qualität der Rügenwalder Mühle Produkte tierischer und pflanzlicher Herkunft.

Powered by

Wir bedanken uns bei…

Jetzt anmelden

Wir freuen uns auf Sie

Gut zu wissen

Wichtige Informationen rund um Ihre digitale Teilnahme

Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie Ihre Anmeldebestätigung sowie einen Link für Ihren Kalendereintrag. Die Zugangsdaten zum Einloggen erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Digital Talks.

Ihre Ansprechpartner:innen

Wir sind für Sie da

Programm & Projektleitung

Sarah Sternberger
sarah.sternberger@dfvcg.de
+49 69 7595 3039

Organisation

Raphael Como
raphael.como@dfvcg.de
+49 69 7595 3024

Diese Veranstaltung wird präsentiert von