digital talk:

Mobilität im Aufbruch:

Lieferengpässe? Individuelle Mobilität? 9-Euro Ticket? Wohin bewegt sich die Mobilität der Zukunft?

20. Oktober 2022
10.30 – 12.00 Uhr

Die Mobilität der Zukunft steht vor großen Transformationsaufgaben und herausfordernden Rahmenbedingungen. Doch was bedeutet dies für den Markt, Marken und auch die Medienbranche? Was sind die Konsequenzen und wie können sich Unternehmen sowie Marketers und Agenturen positionieren?

Wir liefern Ihnen Handlungsempfehlungen, Tipps und Inspiration und geben Antworten auf die Fragen:

  • Wie kann die Mobilität der Zukunft aussehen? Wie kann Mobilität in der Stadt und auch auf dem Land gestaltet werden?
  • Wie kann auf Lieferengpässe, gestiegene Energiekosten und dem Wunsch nach einem erschwinglichen ÖPNV reagiert werden? Was sind die Chancen und was die Risken?
  • Was bietet die Automobilbranche an Lösungen?
  • Was bietet der Nah- und Fernverkehr an Lösungen?
  • Wie können alternative Mobilitätskonzepte aussehen?
  • Wie können die verschiedenen Konzepte zur Mobilität ineinandergreifen?
  • Was gilt es zu diskutieren und kritisch zu beleuchten, wie die „Mobilitätswende“ gelingen kann?

5 Gründe, warum Sie beim digital talk Mobilität im Aufbruch dabei sein sollten:

  • Was Sie erwartet? Vertiefende Inhalte rund um das Thema Mobilität: Kompakt in 90 Minuten.
  • Vorsprung durch Wissen: Praxisrelevante Best Cases und spannende Insights.
  • Erfahrungen aus erster Hand: Expert:innen geben Ihnen exklusive Einblicke und zeigen erste Best Cases, ortsunabhängig und ohne Reiseaufwand.
  • Dialog mit den Expert:innen: Ihre Fragen können Sie aktiv im Chat stellen.

Vortragende

Freuen Sie sich dabei auf folgende Vortragende:

Prof. Dr.-Ing. Lutz Gaspers

Prof. Dr.-Ing. Lutz Gaspers

Professor for Transportation and Mobility, Kompetenzzentrum Mobilität und Verkehr, Stuttgart

Lutz Gaspers studierte Verkehrsingenieurwesen mit den Schwerpunkten Personenverkehr, Gütertransport und Städtebau. Nach ersten Berufsjahren als Verkehrsplaner kam er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an die Universität Stuttgart, wo er zu Themen der Mobilitäts- und Siedlungsstrukturentwicklung forschte und zum Dr.-Ing. promoviert wurde. Gaspers wechselte in eine Kommunalverwaltung, wo er die Bereiche Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung leitete. Er folgte den Ruf an die Hochschule für Technik Stuttgart 2010. An der Hochschule forscht er im Kompetenzzentrum für Mobilität + Verkehr und ist dessen Sprecher. Er leitet ein Steinbeis-Beratungszentrum und ist seit 2018 Prorektor für Studium und Lehre.

Jürgen Kornmann

Jürgen Kornmann

Leiter Marketing & PR, Chief Marketing Officer, Deutsche Bahn AG

Der studierte Tageszeitungs- und TV-Journalist Jürgen Kornmann ist seit Juni 2008 für die Deutsche Bahn tätig. Bevor er im Oktober 2019 die Leitung des konzernweiten Marketing- und PR-Bereichs übernahm, verantwortete er elf Jahre die gesamte Kommunikation des DB-Personenverkehrs. Seine PR-Karriere startete er 1996 beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Von 1998 bis 2007 leitete er im VW-Konzern mehrere Teams als Konzern- und Markensprecher. Danach verantwortete er die Kommunikation bei Bombardier Transportation.

Eva Maria Schmidt

Eva Maria Schmidt

Chefredaktion, HORIZONT

Eva-Maria Schmidt ist seit Februar 2021 Chefredakteurin der HORIZONT Medien. Zuvor war sie von Juni 2019 bis Januar 2020 stellvertretende Chefredakteurin der HORIZONT Medien. Sie gehört seit 2000 der HORIZONT-Redaktion an, seit 2004 leitete sie verschiedene Ressorts u.a. HORIZONT Online, Karriere und Schweiz.

Michael Reidel

Michael Reidel

Redakteur, HORIZONT

Jetzt anmelden

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Partner

Gut zu wissen

Wichtige Informationen rund um Ihre digitale Teilnahme

Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie Ihre Anmeldebestätigung sowie einen Link für Ihren Kalendereintrag. Die Zugangsdaten zum Einloggen erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Digital Talks.

Ihre Ansprechpartner:innen

Wir sind für Sie da

Projektleitung

Sandra Zeus
sandra.zeus@dfvcg.de 
+49 69 7595 3015

Sales

Kristina Neubert
Kristina.Neubert@dfv.de
+49 69 7595 1244

Organisation

Sabrina Schewe
sabrina.schewe@dfvcg.de
+49 69 7595 3019