Referent:innen

Jürgen Alker

Head of NFT Studio
Highsnobiety

Jürgen Alker beschäftigt sich aus privater Neugierde seit 2013 mit „Crypto“. Die ersten NFTs hat er 2018 entdeckt – und die Idee dahinter nicht verstanden. Nach Stationen bei Eastpak, Jung von Matt und Dickies gründete er 2010 die Mobile-Agentur „Swipe“ und verkaufte diese 2005 an SinnerSchrader. Bei SinnerSchrader war er Teil der Geschäftsführung und begleitete 2017 den Merger mit Accenture, dort war er bis Anfang 2021 an Bord. Seine Neugierde auf „Neues“ wurde aber zu groß. Seitdem widmet er sich dem Thema Web 3.0, NFTs und Metaverse. Ihn faszinieren vor allem die dadurch möglich werdenden Geschäftsmodelle.