Modehandels-Kongress 2020

Programm

Für Modeanbieter war 2020 ein Jahr mit nie zuvor dagewesenen  Herausforderungen. Nichts ist, wie es war. Monate  voller Unwägbarkeiten. Leere Läden. Kaum verlässliche Abverkaufszahlen.  Volle Läger, rote Preise. Kunden, die nicht wiederzuerkennen sind. Andererseits: Ist so manches in Bewegung gekommen in diesem Jahr, gerade im Digitalen. E-Commerce und Social Selling boomen mehr denn je. Neue Vertriebswege wurden erschlossen. Und langsam kehrt bei den Kunden die Kauflust zurück. Ist das jetzt die „neue Normalität“? Und welche weiteren Herausforderungen bringt 2021?

Der diesjährige Modehandels-Kongress – erstmals als zweitätige Digital Conference organisiert – gibt Antworten. Und blickt weit über das nächste Jahr hinaus. Vom Jetzt in die Zukunft des Modehandels. „The New Retail“ lautet das Motto in diesem Jahr. Im Fokus: Strategien, die Modeanbietern langfristig eine Perspektive bieten und die Position am Markt festigen. Die Kunden der Zukunft. Die neuen Wege zu ihnen. Neue Handelskonzepte aus dem In- und vor allem dem Ausland, ein genauer Blick auf alte und neue Standorte, Vertriebsformate und die Städte. Und vor allem: die Macher von heute und morgen, die etwas bewegen in der Branche. Seien auch Sie mit dabei!

Das ausführliche Programm des Modehandels-Kongresses 2020 finden Sie in wenigen Tagen hier.

Speaker auf dem Deutschen Modehandels-Kongress 2019 waren unter anderem:

Matthew Brown

Matthew Brown

Echochamber

Prof. Dr. Martin Fassnacht

Prof. Dr. Martin Fassnacht

WHU- Otto Beisheim School of Management

Christian Greiner

Christian Greiner

Wöhrl

Niklas Heinen

Niklas Heinen

Heinen Lovebrands

Matthias Klein

Matthias Klein

ORSAY

Mischa Krewer

Mischa Krewer

43einhalb

Anders Kristiansen

Anders Kristiansen

Esprit

Jürgen Leuthe

Jürgen Leuthe

Luisa Cerano

Jonny Ng

Jonny Ng

Zalando

Franco Savastano

Franco Savastano

Globus

Angelika Schindler-Obenhaus

Angelika Schindler-Obenhaus

KATAG

Klaus Schwitzke

Klaus Schwitzke

Schwitzke

Alexander Zerdick

Alexander Zerdick

Google Germany

9:00REGISTRIERUNG UND WILLKOMMENSKAFFEE
9:30OPENING DURCH DIE MODERATORIN ULRIKE WOLLENSCHLÄGER
Ulrike Wollenschläger, TextilWirtschaft
Transformation zur Kostenoptimierung: Ideen – Lösungsansätze – Best Practices
9:40

EINFÜHRUNG IN DAS THEMA
Machen Sie sich Fit for Growth – wie Sie sich über verstärkten Fokus auf Ihre Kernkompetenzen fit für die Zukunft machen
Dr. Axel Nitschke, Director, Mitglied der Geschäfts-führung, PwC Strategy&
10:00

CASE I:
Effizienzsteigerung durch konsequente Digitalisierung der Unternehmensprozesse
Victor Seuwen, Geschäftsführender Gesellschafter, zero Unternehmensgruppe
10:15

CASE II:
ROHERTRAG, PERSONAL UND MIETE – Optimierung der GuV in schwierigen Zeiten
Stephan Rönn, Managing Director, Dr. Rehfeld Fashion AG
12:00

• LUNCH-BREAK •
10:30

WORKSHOP I:
STRATEGISCHE KOSTENOPTIMIERUNG ALS ERFOLGSFAKTOR FÜR DIE MODEBRANCHE
Vier Themenschwerpunkte und damit viel Gelegenheit, sich intensiv mit den Fokus-Themen zu beschäftigen und gemeinsam in Gruppen Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen zu erarbeiten. Jeder Teilnehmer kann zwei Workshops besuchen. (2 x 45min)
Je zwei Workshops laufen parallel!
THEMA 1: Experten-Workshop
AGILE ORGANISATION: EIN FITNESSPROGRAMM FÜR UNTERNEHMEN?
Bernhard Skritek-Deim, Senior Manager, Organisation Strategy/ Retail & Consumer, PwC Strategy&
Stefanie Götze, Senior Associate, Organisation Strategy, PwC Strategy&
THEMA 2: Case-Study
BESCHAFFUNG IN DIGITALEN MÄRKTEN – CHANCE ODER WIDERSPRUCH?
Godecke Wessel, Founder & CEO, Foursource Group
THEMA 3: Experten-Workshop
UNTERNEHMENSKULTUR IM WANDEL: WIE SIE SIE VERÄNDERN KÖNNEN – UND HERAUSFINDEN, OB SIE ES SOLLTEN
Dr. Diana Dimitrova, Director, Katzenbach Center, Mitglied der Geschäftsführung, PwC Strategy&
Ruth Melches, Senior Associate, Organisation Strategy, PwC Strategy&
THEMA 4: Case-Study
CASH IS KING – WORKING CAPITAL OPTIMIZATION
David Tramontana, Senior Manager, Retail & Consumer, PwC Strategy&
13:00
EXPERIENCE CENTER TOUR
Tour durch das PwC Experience Center und Vorstellung der Fokus-Themen an drei Stationen in Gruppen.

Erleben Sie bei einer Tour durch das Experience Center, wie multidisziplinäre Teams in kreativer Umgebung die digitalen Lösungen von morgen entwickeln. Das Team aus Kreativen, Software-Entwicklern, Software-Architekten und Ingenieuren macht kreative und innovative Lösungen greifbar.

Investitionen in profitables Wachstum
13:30

CASE I: TITEL IN ABSTIMMUNG
Holger Wellner, geschäftsführender Gesellschafter, Wellner-Modehaus/modehaus.de
13:45

CASE II: SUSTAINABILITY IM FASHION BUSINESS:
Die aktuellen Herausforderungen und Chancen für nachhaltige Modelabels im Einzelhandel
Heidi Koselowski, Geschäftsfühererin & Designerin, MIOMARTHA
14:00

WORKSHOPS II:
INVESTMENT IN WACHSTUMSBEREICHE
Vier Themenschwerpunkte und damit viel Gelegenheit, sich intensiv mit den Fokus-Themen zu beschäftigen und gemeinsam in Gruppen Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen zu erarbeiten. Jeder Teilnehmer kann zwei Workshops besuchen. (2 x 45min)
Je zwei Workshops laufen parallel!

THEMA 1: Experten-Workshop
RETAIL APOKALYPSE – EINE KEHRTWENDE FÜR DEN LOKALEN HANDEL?
Laureen Sturhan, Associate, Technology Consulting, PwC

THEMA 2: Case-Study
THE NEXT OMNI-CHANNEL LEVEL AHEAD
Marc Huber, Head of Customer Experience & E-Commerce, Member of the Management Team, Jelmoli AG

THEMA 3: Case-Study
GRÜNE MARKEN: POST-WACHSTUM UND INNOVATION
Michael Dietz, Geschäftsführer, detector GmbH/ www.goodlabels.de

THEMA 4: Experten-Workshop
ANALYTICS STRATEGY: DAS WHY, WHAT & HOW
Martin Whyte, Director – Digital Operations Analytics, PwC

Laureen Sturhan
PwC

Marc Huber
Jelmoli

Michael Dietz
detector GmbH/ www.goodlabels.de

Martin Whyte
PwC

15:30

KEY LEARNINGS AUS DEN WORKSHOPS
Themenübergreifende Zusammenfassung der Workshop-Ergebnisse
Dr. Axel Nitschke, Director, Mitglied der Geschäftsführung, PwC Strategy&
16:00
• COFFEE-BREAK •
16:50
SUMMARY
Zusammenfassung des Tages
Ulrike Wollenschläger, TextilWirtschaft
17:00

• NETWORKING UND DRINKS •